Ruszowice, ul. Rubinowa 3, 67-200 Głogów +48 768335968 biuro@komak-scierniwo.pl komak
  • polnisch
  • Englisch
  • Tschechisch
  •  

    komak_scierniwa_ochrona_srodowiska

    Gemäß der Verordnung des Polnischen Umweltministers vom 27. August 2014, die eine Änderung im Bereich von Anlagenarten einführt, für die eine integrierte Genehmigung eingeholt werden muss, liegt für unser Unternehmen der Beschluss – Integrierte Genehmigung, ausgestellt durch den Landrat von Głogów, für Anlagen für Verarbeitung von Kupferschlacke-Abfällen (Schleifmittelproduktion) vor.
    Wir nehmen auch verbrauchte Schleifmittel von unseren Kunden zurück – Abfallcode 12 01 21 – Beschluss des Landrates von Głogów Nummer OŚ. 6220.6.2014, OŚ.6233.27.2016  (Verordnung des Polnischen Umweltministers vom 9. Dezember 2014 r. über Abfallkatalog)
    Vor der Rückgabe der verbrauchten Schleifmittel kontaktieren Sie bitte einen Mitarbeiter der Verkaufsabteilung, der Ihnen detaillierte Informationen zum korrekten Ausfüllen des Abfall-Übernahmescheines erteilt. Das Muster des Dokumentes finden Sie unter Downloads.

    Firmendatenbank BDO 000075223